Behandelnde Zahnärztin
Anja Wittmann

Informieren Sie sich gerne über meine Qualifikationen sowie meinen Lebenslauf. In unserer Praxis in Immenstadt ist Ihre Zahngesundheit in kompetenten und bestens geschulten Händen. Ganz gleich, ob im Bereich Ästhetik, Implantologie oder Endodontie – wir sind Ihr Ansprechpartner auf dem Gebiet der Zahnheilkunde. Für nähere Informationen können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren.

2004

  • Niederlassungs-Seminar 2004
  • Der neue BEMA 2004
  • Gesundheitsreform 2004

2005

  • Assistentenseminarzyklus – Seminar D
  • Assistentenseminarzyklus 2005 – Seminar F
  • Referat Praxisführung

2007

  • Intraorale Kamera in der Prophylaxe für das Praxisteam
  • Minimalinvasive Laserzahnheilkunde
  • Zahnärzte-Unternehmer-Curriculum 2007
  • Assistentenseminarzyklus 2007 – Seminar K
  • Alles über Totalprothesen – Das Erfolgskonzept
  • NobelGuide TM: Perfekte Planung – vorhersehbares Ergebnis
  • Procera: Ästhetische Vollkeramiklösungen
  • Praxis der Quadrantensanierung mit Guss- und Vollkeramikrestaurationen unter Beibehaltung der habituellen Okklusion
  • Teleskop-, Konus-, Geschiebeprothetik auch mit Implantaten
  • Laserzahnheilkunde und Periimplantitis
  • Competence in All Ceramics
  • Frühjahrsfortbildung des Zahnärztlichen Bezirksverbandes Mittelfranken
  • GOZ – Abrechnungsseminar

2008

  • Competence in Composites
  • Grundausbildung: Hypnose und Hypnosetechniken
  • Endodontie Teil I: Shape-Clean-Pack
  • Endodontie Teil II: Die orthograde Revision
  • Endodontie Teil III: Die orthograde Revision
  • Augmentative Maßnahmen und Weichgewebsmanagement für den langfristigen Implantaterfolg
  • Bisphosphonat – induzierte Kieferosteonekrosen
  • Von der Therapie zur Chirurgischen Behandlung

2009

  • Exzellenz 2009: Kompakttraining
  • CAD/CAM und Zirkoniumdioxid – Wahrheit und Mythen
  • Lumineers Smile Design Workshop
  • Cerinate Smile Design Workshop
  • Endodontie: EndoExcellence Teil I
  • Competence in All Ceramics
  • Competence in Composites

2010

  • Erfolgreicher Praxisstart mit Marketing Teil 1 – Das Unternehmen Zahnarztpraxis im Markt
  • Ergonomie und Workflow in der Zahnarztpraxis

2011

  • Moderne Versorgung von Patienten mit Oropharynxkarzinomen mittels mikrochirurgischer, plastisch-rekonstruktiver Maßnahmen
  • Ist der digitale Abdruck eine Alternative zur Abformung?
  • Neue Leitlinien in der Reanimation
  • Prothetikkurs für Zahnärzte und Zahntechniker
  • Management in der Zahnarztpraxis
  • Charly – innovative Praxismanagementsoftware Basic I + II
  • Zahnärztliche Abrechnung
  • Professioneller Patientenumgang
  • Terminmanagement
  • Parodontologie
  • Praxisorganisation
  • Professionelle Zahnreinigung

2012

  • GOZ 2012 – Was ist neu?!
  • CEREC Intensivkurs
  • Präventionskonzept Arbeitsschutz
  • Notfallkurs für die Zahnarztpraxis
  • Implantatprothetik-Workshop für Zahnärzte
  • Grundlagen der Laserzahnheilkunde
  • Füllungstherapie
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Patientenknigge – Terminmanagement
  • Update für den Prophylaxeprofi

2013

  • Vollkeramik Symposium 2013 – Keramik und Funktion. CAD/CAM in der Zukunft?
  • State of the Art – Aufbau und Logik der zahnärztlichen Funktionsdiagnostik
  • SOLO-Prophylaxe
  • Vom Plan zum Zahn – Wie sieht clevere Implantatprothetik heute aus?

2014

  • Funktions- und Schienentherapie
  • Das SOLO-Konzept – Theoretischer und praktischer Qualitätsnachweis zur SOLO-Prophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung – Kids Dental

2015

  • Klein aber oho! U3 – wir sind auch dabei!
  • Praktische Umsetzung der Gruppenprophylaxemaßnahmen in den Kindertagesstätten
  • Prävention und Behandlung von periimplantären Erkrankungen

2016

  • Mundschleimhauterkrankungen, Update Speichel, Erkrankungen der Speicheldrüsen
  • Endodontie Seminar: Wurzelkanäle einfach sicher aufbereiten
  • Endodontie Seminar: Wurzelkanäle einfach sicher obturieren
  • Wellenlängen Workshop Diodenlaser 810NM
  • Herausnehmbare Prothetik auf Zähnen und Implantaten – Ein patientenorientiertes Behandlungskonzept
  • Diagnostik, Fallplanung und Fotodokumentation
  • Implantologie-Fortbildung
  • Komposit als universelles Material für direkte und indirekte Restaurationen
  • Laserfortbildung

2017

  • Funktionsdiagnostik und -therapie als Basis der rekonstruktiven Zahnheilkunde
  • Praktische Aufbissschienenbehandlung
  • Systematische Fallplanung einfacher und komplexer Fälle
  • Erfolgreiche Behandlungskonzepte unter Einsatz moderner Restaurationsmaterialien